Art des Auslandaufenthalts: Austauschprogramm in Claremont (CA/USA)
Dauer: 4 Monate
Universität: Claremont Graduate University (Partneruniversität)

Studium & Praktikum:

 

Ich war insgesamt vier Monate an der Claremont Graduate University in Claremont, California (USA). Die Claremont Graduate University bietet ihren Studierenden die Möglichkeit an TEIP (Teacher Education Internship Program) teilzunehmen. TEIP ist eine Mischung aus Praktikum und Studium. So hatten wir an 2 – 3 Samstagen im Monat unsere pädagogischen Seminare und waren unter der Woche, von Montag bis Freitag, an einer High School oder Elementary School (oder beidem). Das Praktikum kann man sich als ein Vertiefendes Praktikum im Bachelor anerkennen lassen. Keine Angst, es gibt genug Zeit zum Reisen! ;)

Unterkunft/Claremont:
Man hat am Anfang die Wahl, ob man in ein Einzel Appartment möchte oder in eine 2er- oder 3er-WG. Ich hatte mich für die günstigere Variante entschieden und wählte die 3er-WG. Das Appartment hatte eine Küche, 2 Bäder und 3 Schlafzimmer.
Von dem Housing aus, konnte man alles gemütlich zu Fuß erreichen. Die Uni war ca. 20min entfernt, die High School ca. 10min und die Elementary School ca. 30min. Zum Einkaufen hatte man einen Trader Joe‘s direkt um die Ecke. Vor dem Housing gab es BBQ’s, die man benutzen durfte, sowie einen kleinen Aufenthaltsraum im Erdgeschoss. Ebenfalls im Erdgeschoss befanden sich die Waschräume. Hier sollte man sich mit Quarters bewaffnen. ;) Die Wäsche braucht dafür aber mit Waschen und Trocknen nur knapp 2h.
Solltet ihr Claremont mal genauer erkunden wollen oder vielleicht auch mal die umliegenden Ortschaften, so könnt ihr euch recht günstig ein Auto bei „Enterprise Rent-A-Car“ mieten.

Aufgaben:
An der UNI mussten wir insgesamt 3 Hausarbeiten schreiben (unterschiedlich lang und anspruchsvoll). An den Schulen haben wir bei der Unterrichtsplanung und –durchführung geholfen und auch den Unterricht selbst übernommen. Eine der drei Hausarbeiten konnte ich mir für unser Modul 7 anrechnen lassen. :)

Freizeit:
Claremont hat eine wunderschöne kleine Innenstadt. Von Cafés, über Bars bis hin zu tollen Restaurants – man findet immer etwas. Wenn man liebt fragt, dann darf man sein freies Wochenende auch mal verlängern, und kann Städte wie San Francisco, Las Vegas, Hollywood oder L.A. besuchen. Kurz um: es war nie langweilig!